Chiang Mai Halbtagstouren

Warum nehmen Sie nicht an einer unserer Halbtagestouren in Chiang Mai teil und lernen ein paar aufregende Orte rund um die Stadt kennen?
  1. Tempel Doi Suthep und das Bergdorf Doi Pui Hmong

    Der Tempel Doi Suthep ist das beliebteste Touristenziel in Chiang Mai, egal ob für Reisende aus Thailand oder aus dem Ausland. Das Wat Phra That Doi Suthep ist ein prächtiger buddhistischer Tempel, der auf dem Suthep-Berg thront. Nach ungefähr 30 Minuten Fahrt aus der Altstadt hat man den Tempel erreicht. Danach gilt es, 306 Stufen zu bezwingen, jedoch lohnt sich die Mühe, denn dann offenbart sich Ihnen ein beeindruckender Blick auf die Stadt Chiang Mai (vorausgesetzt das Wetter ist klar) sowie die goldene Pagode, die eine Reliquie Buddhas im Tempel beherbergt. Heute gibt es eine Gondel an einer Seilbahn, die Sie nach oben zum Tempel bringt, wenn Sie nicht in der Lage oder willens sind, die 306 Stufen zu laufen. Jedes Jahr unternehmen viele Thais aus dem ganzen Land Pilgerfahrten zu diesem Tempel.
    mehr dazu
    ฿550
    MEHR INFORMATIONEN
  2. Chiang Mai Ort des Kunsthandwerks: San Kamphaeng

    Chiang Mai ist äußerst bekannt für sein Kunsthandwerk mit einheimischen Materialien im Bereich Töpferhandwerk, Silberwaren, Steingut, Papierwaren, Lackkunst, Skulpturen, Schmuck, Holzschnitzereien, Seidenerzeugnisse, etc. Zahlreiche Läden entlang der Straße von Chiang Mai nach San Kamphaeng verkaufen diese regionalen Thai-Erzeugnisse . Auf ebendieser Straße können Sie außerdem Halt machen und Bo Sang besichtigen, ein Dorf, das für seine Schirmherstellung berühmt ist.
    San Kamphaeng ist eine der Top-Adressen Thailands für Kunst- und Handwerkserzeugnisse.
    mehr dazu
    ฿300
    MEHR INFORMATIONEN
  3. Besuch des faszinierenden einheimischen Warorot Marktes

    Erleben Sie den einheimischen Lebensstil der Menschen in Nordthailand auf dem Warorot Markt, der im Dialekt des Nordens auch “Kad Luang” genannt wird. Diese sehr einfache und flexible Tour zu Fuß führt Sie durch den größten und ältesten Markt von Chiang Mai. Er existiert seit über 100 Jahren und umfasst mehr als 500 Stände und Läden. Täglich werden auf diesem Markt thypisches nordthailändisches Essen, traditionelle Lanna-Bekleidung, einheimische Früchte und Gemüse, frische Blumen und sogar Kunsthandwerk der Bergvölker verkauft. Suchen Sie noch ein einzigartiges Souvenir und möchten ein unvergessliches Andenken an Chiang Mai mitnehmen, sollte dieser Markt unbedingt auf Ihrer Agenda stehen.
    mehr dazu
    ฿800
    MEHR INFORMATIONEN